02.09. STEILER FREITAG Gastspiel «So itz!»<br>danach Konzert von Black Cat Bone und DJ E.T.</br>
Freitag, 02. Sep 2016 16:00 - 23:59

02.09. STEILER FREITAG Gastspiel «So itz!»
danach Konzert von Black Cat Bone und DJ E.T.

«So itz!» - Ein Stück für Gross und Klein über das Alleinsein, die Langeweile und die Begegnung mit sich selbst. Was man an der komplizierten Welt der Erwachsenen nicht versteht, muss man als Kind oft mit sich selber klären.

16 Uhr & 19 Uhr - Vorstellung «So itz!» von ANNA & der RIESE, in der Kegelbahn
Eintrittspreise Kinder 10.-/Erwachsene 20.-
Reservation unter theater@dieheiterefahne.ch

ab 18 Uhr - Znacht
kaltes Süppchen - Gegrilltes mit Ofenkartoffeln - Crèpes
gekocht wird von La Vaca Loca

20.30 Uhr - Bluesrock Konzert von «Black Cat Bone»

22 Uhr - DJ E.T.

«So itz!»

Wer hat nicht schon heimlich seine Eltern auf den Mond schiessen wollen? Genau das tut Lana und lässt ihren Computer gefangenen Papa durchs Weltall schweben. Die mit Selbstfindung beschäftigte Mama übersieht vor lauter suchen, dass Lana beim gemeinsamen Yoga bereits in der Erleuchtung angekommen ist! Mama ist gestresst und Papa schwebt im Internet und Lana nervt und soll für sich alleine spielen. Da bleibt ihr nichts anderes übrig als sich mit sich selbst zu beschäftigen, auch wenn man sich ab sich selber zuweilen ganz schön nerven kann. Denn wen kennt man besser als sich selbst? Und wenn man erst einmal Freiden gemacht hat mit dem Alleinsein funkt vielleicht die Fantasie dazwischen, die einem endlich alle Langeweile vertreibt und im Spiel versinken lässt...

Spiel und Entwicklung: ANNA & der RIESE / Anna Blöchlinger und Sonja Riesen, Endregie: Mathis Künzler

La Vaca Loca

"La Vaca Loca" hat zum Ziel Freunde, Bekannte und Unbekannte an einen kulinarischen Tisch zu setzen. Es soll gemeinsam diskutiert, gelacht, gegessen und gestritten werden. Am Schluss bezahlt jeder Mann/Frau so viel, wie das Essen geschmeckt hat. (Getränke werden extra verrechnet) 

Das Kuh-Team freut sich auf eure Reservierung auf .

Alle spontanen Gäste sind selbstverständlich auch herzlich willkommen, ganz nach dem Motto: "es hat solang's hat". Für sie wird Essen serviert von 18:00 bis 21:30.

Black Cat Bone

Black Cat Bone sind ein Rockmusikdestillat aus malariagetränktem Blues der 20er Jahre, dem drogengeschwängertem Sound der 60er, dem schrill-rebellischen Rock der 70er und aus nachdenklichem Grunge am Ende des 20. Jahrhunderts. Die Songs auf der neuen LP von Black Cat Bone bauen ihr Fundament auf Musikgeschichte und locken mit Unbekanntem: Sie sind gleichzeitig eine Hommage an Legenden wie John Lee Hooker, Kyuss, Black Keys und ein Aufbruch nach neuen musikalischen Ufern. Black Cat Bone haben sich zusammengefunden, um an etwas ganz Neuem zu bauen: Die Band von Menic, Emre und Matt, bringen Musikeinflüsse unterschiedlicher Jahrzehnte zusammen mit eigenen musikalischen Wurzeln aus den USA, der Türkei, Weissrussland und der Schweiz. Drei Musiker mit professioneller Ausbildung in den Bereichen Jazz und Rock, deren langjährige Erfahrung auf der Bühne und im Studio sich sowohl bei den Aufnahmen als auch bei ihren Gigs bemerkbar macht.

Menic: vocals, guitar I Matt: drums, backing vocals I Emre: bass, backing vocals