Sonntag, 10. Mai 2015 14:00 - 20:00

10.05 GASTspiel AUAWIRLEBEN
Reindeer Safari

14 Uhr Performance von Other Spaces (Helsinki) im Rahmen des AUAWIRLEBEN Festivals. Start in der Kegelbahn der Heiteren Fahne.

Teil der Performance ist ein ca. dreistündiger Spaziergang auf dem Gurten. Bitte kleiden Sie sich entsprechend und bringen sie etwas zu trinken mit.

Eintritt: mit Festivalpass oder Abendkasse eine Stunde vor Spielbeginn.
Reservation: www.auawirleben.ch

Reindeer Safari

Reindeer Safari ist eine partizipative Performance in Form eines Spazierganges, welche sich mit menschlichen und tierischen Formen des Zusammenlebens beschäftigt. Wir haben alle unsere persönlichen Strategien, wie wir uns in Gruppen durchsetzen. Aber wie machen das die Tiere, die Rentiere zum Beispiel? Other Spaces erzählt uns in einem Vortrag von den sozialen Verhaltensweisen der Rentiere, daraufhin bilden wir selbst eine Rentierherde und begeben uns gemeinsam auf einen dreistündigen Spaziergang. Die Herde bestimmt den Weg und den Rhythmus ihrer kleinen Wanderung ganz autonom. Der Übergang vom menschlichen zum rentierischen Erlebnis erfolgt Schritt für Schritt: Es geht nicht darum, die Rentiere zu imitieren, sondern darum, den natürlichen Regeln ihres Gruppenverhaltens zu folgen, das heisst zum Beispiel nicht zu plaudern, denn Rentiere sind sehr stille Kreaturen...  

Das Kollektiv Other Spaces wurde 2004 gegründet. Es entwickelt physische Gemeinschaftsübungen, in denen die Teilnehmer_innen «other spaces», «andere Orte» besuchen können, indem sie andere Verhaltens- und Daseinsweisen als die menschlichen kennenlernen. Mit ihren Arbeiten hinterfragen sie die Beziehungen zwischen Menschen und der Natur kritisch und wollen nicht weniger als «to reduce planetary fear and to grant hope to survive».

Mit: Antti Halonen, Kati Korosuo, Minja Mertanen, Paula Tella Design Sicherheitswesten: Katri Sipilä Video: Jaakko Ruuska Produktionsleitung: Lauri Kontula 

Sprache: leicht verständliches Englisch Dauer: 5h 30min mit Pausen Eintritt: 35.–/25.–

Tickets: auawirleben.ch