10.11. 4 Jahre Show <br> Welcome to Heitere Vegas *Freaks&Stars*

Weitere Infos Bands:

Pierre Omer's Swing Revue

Freitag, 10. Nov 2017 17:00 - 23:59

10.11. 4 Jahre Show
Welcome to Heitere Vegas *Freaks&Stars*

mit Kulturportier!

Welcome, willkommen, bienvenue – to Heitere Vegas - die Jubiläums-Show!

4 Jahre schon macht die Heitere Fahne mehr als nur Show und wo Glück und Pech so nahe beieinander liegen, fühlt es sich manchmal an wie der glitzernde Wahnsinn und das absurde Treiben in Vegas. Und so präsentieren wir euch:

Am Freitag..
..einen glamourösen Abend mit üppigem Essen und Pierre Omer's Swing Revue feat. special guest Lalla Morte und Meret Matter

Am Samstag..
..die grosse Show-Nacht mit einem noch üppigeren Essen, der grossen Vegas Jubiläums-Show, Disco & weiteren Heiteren Überraschungen

Konzert & Show wie immer auf Kollekte - Herzensbeitrag deiner Wahl
Dresscode - Vegas, Show, Glamour - macht dich chic und schön bis zum Strahlen!

Reservation

Freitag


17Uhr Apéro
18Uhr Essen
20.30Uhr Konzert
Danach gediegenes Ausklingen in der Beiz mit DJ Kami Katze

Menu
Apéro: Gruss aus der Küche
Vorspeise: Blatsalat mit Randenwürfel An Datteldressing
Hauptgang: Moules & Frittes - oder Vegi Burger.
Dessert: Tiramisu

PIERRE OMER’S SWING REVUE

Swingender Jazz, Gypsy Swing, Jive und die Sounds von Harlem und New Orleans dieser Jahre hatten und hat es den Herren schwer angetan. Gewürzt wurde die wunderbar tanzbare Melange mit Pierres eigenen Kompositionen. Das passte vorzüglich und schlug auch gleich ein! 

Anfangs 2013 plante der Genfer Musiker und ex-Dead Brother PIERRE OMER eine kleine Auszeit von seinem letzten Projekt, der Stewarts Garages Conspiracy Crew. Statt in einem Segelboot über den Lac Léman zu cruisen, scharrte der Multiinstrumentalist mit indischen Wurzeln seine ehemaligen Dead Brothers-Compagnons JEAN- PHILIPPE GEISER (Kontrabass), CHRISTOPH GANTERT (Trompete) und JULIEN ISRAELIAN (Schlagzeug, auch bei The Imperial Tiger Orchestra) um sich und tauchte tief in die 30er und 40er Jahre. 

Eigentlich als kleines Neben- und Feierabendprojekt geplant, fanden sich die Herren – mittlerweile selbstverständlich in edles Tuch gekleidet - nunmehr an Festivals wie dem Antigel in Genf, dem Festival Stimmen in Frankreich oder etwa dem Cirque Elecric in Paris. Lindy Hop- und Swing-Tanzschulen waren begeistert von dieser in ihrer ursprünglichen Version gespielten Tanzmusik, die live doch einen ordentlichen Schwung entwickelt. Aus den Ferien auf dem Lac Léman wird also wohl vorerst nichts... 

Line-Up:
Pierre Omer: Guitar, Vocals
Christoph Gantert: Trumpet, Vocals 
Jean-Philippe Geiser: Doublebass, Vocals 
Julien Israelian: Drums, Percussions
Lalla Morte: special guest (dancer, fakir)
Meret Matter: Guest Singer

Kulturportier

Diese Veranstaltung wird vom Kulturportier begleitet. Anmeldungen per Mail an info@dieheiterefahne.ch.