Mittwoch, 20. Mai 2015 14:00 - 17:00

20.05. Heissassa Generationen Mittwoch
mit GASTspiel Theater "Marta und die Räuber"

Heissassa
– der inklusive Generationen Mittwoch

15:00 Uhr
Vorstellung "Marta und die Räuber", eine Produktion von Theater Max mit Schauspiel, Puppen und Musik, wild und witzig. Ab 5 Jahren

Ausserdem: Videopremiere "Meerjungfrauen"

Ein Nachmittag voller Schabernack, Spielereien, Flickereien, Häckeleien, Malereien, Märchenreihen & Schleckereien für Kinder mit oder ohne Behinderung und für den Austausch von jüngeren & älteren Menschen.

Marta und die Räuber

Eine Produktion von Theater Max mit Schauspiel, Puppen und Musik, wild und witzig. Ab 5 Jahren.

Marta muss ins Altersheim. Auf dem Weg dorthin wird sie - rätsch, bums, tätsch - von Räubern entführt. Doch - Donnerbüchs u Puuverdampf - Marta ist keine fette Beute. Deshalb: Weg mit ihr! Aber so einfach ist das nicht...

Mit: Luzius Engel, Christopf Hebing, Jost Krauer, Karin Maurer
Regie: Mercel Leemann
Musik: Mark Oberholzer
Puppen: Franziska Engel
Bühne: Christoph Hebing
Text: Ensemble

Reservation: info@theatermax.ch

Video "Meerjungfrauen"

In Zusammenarbeit mit BewegGrund und dem Künstler Diego Roveroni entsteht ein animiertes Video mit tanzenden Kindern mit und ohne Behinderung, zum Thema "Meerjungfrauen".

Wir feiern Videopremiere am Generationen Mittwoch am 20. Mai.
Das Video läuft an diesem Nachmittag (den ganzen Nachmittag) zum ersten Mal in der Heiteren Fahne. Danach wird es jeweils zu den regulären Öffnungszeiten der Heiteren Fahne zu sehen sein und vom 27.-31. Mai während dem Community Arts Festival im Foyer der Dampfzentrale.