24.03. NEWROZ - Kurdisch Neujahr
Samstag, 24. Mär 2018 16:00 - 22:00

24.03. NEWROZ - Kurdisch Neujahr

Buntes Bern am kurdischen Neujahrsfest auf der Warmbächlibrache in Bern - mit Musik, Feuer, Tanz und leckeren Spezialitäten!

Ein Fest für Klein und Gross zum Austausch zwischen den verschiedenen Kulturen. Das Fest ist ein Kulturanlass und politisch neutral. Eintritt frei!

*Schöne bim Föhne - das kurdische Frühlingsfest schwärmt dieses Jahr auf die Warmbächlibrache aus*

Wetterinfo: Die Sonne scheint am Samstag! Das Fest findet statt!

An „Newroz“ feiern die kurdischen Völker im Mittleren Osten und Zentralasien den Beginn des neuen Jahres. Es ist gleichzeitig ein Frühlingsfest, an dem das Wiedererblühen der Natur und das Ende der Winterzeit zelebriert werden. Man schmückt das Haus mit Frühlingsblumen, trägt neue Kleider und isst traditionelle Spezialitäten. Das Wichtigste an diesem Tag jedoch ist das Entzünden eines grossen Feuers, das die Sonne hervorrufen soll.

Mythologisch geht „Newroz“ auf die Sage von Kawa zurück, der den Tyrannen Dehak tötete und damit das kurdische Volk befreite. Als Zeichen seines Sieges entzündete er auf einem Berg ein Feuer. So wurde das Feuer zum Symbol der Freiheit für die Kurden.

Informationen

Das Essen und die Getränke stehen für alle Gäste zur Verfügung. Ihr könnt gerne etwas zum Dessert beisteuern. Einfach am Teestand abgeben und alle können sich bedienen. 

Über die definitive Durchführung wird ab Freitagmittag hier kommuniziert.

Eintritt Frei

Ort und Anfahrt:

Warmbächlibrache
Güterstrasse 8
3008 Bern
(Tramnummer 7 oder 8 bis Haltstelle Schlossmatte, von dort 3 Min. zu Fuss)