24.03 STEILER FREITAG - Znacht & Konzert No Crows
Freitag, 24. Mär 2017 17:00 - 23:59

24.03 STEILER FREITAG - Znacht & Konzert No Crows

Ein feines Znacht im Restaurant und danach Steilgehen mit No Crows.

Anlässlich des Buskers Helferfest findet das Konzert im Saal statt.

Beiz offen ab 17.00
Konzert öffentlich ab 22.45

Konzert auf Kollekte - Herzensbeitrag Deiner Wahl.

No Crows

Vier Musiker trafen sich 2005 in einem Pub namens Shoot the Crows in Sligo im Nordwesten Irlands an einer Session, und spielen seither zusammen. Inzwischen ist die Band zu sechs Mitgliedern gewachsen, und hat ihre Musik aus dem Pub in die Internationale Folkszenen gebracht, zu Festivals wie Glastonbury (England), Dranouter (Belgien) und mehrmals in die Schweiz an Festivals und Kleintheater. Stilistisch reicht  NoCrows’ Repetoire von Irish Folk über Gypsy Swing bis in den Mittelmeer Raum. Ihre Musik ist ebenso International wie die Bandmitglieder: Felip Carbonell aus Mallorca ist sozusagen Gitarrist und Drummer in einem und macht den musikalischen Boden mit seinem Manouche Stil auf der spanischen Gitarre, zusammen mit dem Bassisten Eddie Lee, (IRL) der sich im Jazz genauso daheim fühlt wie im Folk. Anna Houston aus Bern lebt seit über 20 Jahren in Sligo im Nordwesten Irlands, und bringt mit Cello und Mandoline die Melodieführung zusammen mit dem Fiddler, Oleg Ponomarev (RUS), der so richtig das Feuer in die Gruppe bringt. Der zweite Fiddler, Steve Wickham (IRL), kommt zu Gast mit auf Tournee mit NoCrows, wann immer sein volles Tournee Programm mit seiner eigenen Band dies erlaubt. Singer/Songwriter und Gitarrist Ray Coen’s stimmungsvolle Songs runden das vielseitige Programm ab.

„Swing hat noch selten so ein gutes Feeling hervorgerufen“
(Hot Press „Live at the Strand CD Kriti)

„Eine kunstvoll geformte Kollektion von Instrumentaler Musik“
(The Irish Times „Magpie“ CD Kritik)

„Ein Reichtum an Eigenkompositionen und Originalen Songs, überzeugende Gesangs Beiträge”
(The Irish Times “Waiting for the Tide” CD Kritik)

„Ein spannendes Musikalisches Ensemble“
(Hot Press „Waiting for the Tide“ CD Kritik)

Line-up:
Anna Houston: cello & mandolin Felip Carbonell: voc & guitar
Eddie Lee: double bass
Steve Wickham: fiddle
Oleg Ponomarev: fiddle
Ray Coen: voc, guitar, fiddle

www.nocrows.net