Dienstag, 28. Okt 2014 17:00 - 00:30

28.10. Kultur Dienstag #42 mit GASTspieltheater
«Superego2. Einmal ich, bitte.»

18 Uhr Integratives Theatertraining
20.30 Uhr GASTspieltheater «Superego2. Einmal ich, bitte.»

Eine Koproduktion des Kollektivs Superego mit Theater Jetzt

Freitag, 24.10.
Dienstag, 28.10.2014
jeweils 20:30 Uhr in der Kegelbahn
Tickets: CHF 25.–/20.–

Eine Selbstfindung der etwas anderen Art

Eine Frau nimmt sich so etwas wie eine Auszeit, um ganz mit sich alleine zu sein. „Ganz mit sich sein“ nimmt sie wörtlich – und bestellt sich selbst nochmal. Ein Institut kommt solchen Kundenwünschen nach und liefert in einer Kiste ein zweites, identisches Ich. Und zu Risiken und Nebenwirkungen eine lebendige Packungsbeilage. Was am Anfang noch als reizvolles Spiel daher kommt, stellt sich bald als ziemlich verzwickte Angelegenheit heraus. Was passiert, wenn man sich selbst begegnet – in “echt”? 

Idee und Stückentwicklung: Eva Rolli, Theresa Strack, Oliver Kühn 
Mit: Eva Rolli, Theresa Strack, Mathias Ott, Oliver Kühn 
Musik: Andreas Bissig 
Regie: Oliver Kühn 
Bewegungscoach: Jessica Huber

Infos: www.theaterjetzt.ch  
Reservation:    
Tickets: 25.–/20.–

Artikel auf Saiten.ch

Integratives
Theatertraining

Wöchentliches Training für Menschen mit und ohne Behinderung
Dienstag 14. Oktober 2014 bis 17. März 2015
18-20 Uhr 
Kosten: 100 Fr. für 20 Kurstage

Ab 14. Oktober 2014 bieten das Kollektiv Frei_Raum und der Verein BewegGrund jeden Dienstagabend von 18-20 Uhr Theater- & Bewegungstrainings in der Kegelbahn des inklusiven Kultur- und Gastrolokals Heitere Fahne in Wabern an. Improvisation, Arbeit mit Stimme und Körper, Bewegung, Ensemble-Arbeit, kreatives Schreiben, szenisches Spielen und Entwickeln einer gemeinsamen Theatersprache – das sind die Ziele, die im Training verfolgt werden. Bei der Improvisation, die bei unserer Arbeit stets am Anfang steht, geht es um Spontanität, Risiken eingehen, anderen und sich selbst zu vertrauen, Ideen entwickeln, Geschichten erzählen, Geschichten tanzen – und: Improvisation macht SpassIn der Gruppe werden wir gemeinsam üben, reflektieren, Feedback geben, schauen, zuhören und einander vorspielen. 

KURSDATEN
Di 14.10 Di 21.10. Di 28.10. Di 4.11. Di 11.11. Di 18.11. Di 25.11. Di 2.12. Di 9.12. Di 16.12.

Weihnachtspause

Di 13.1. Di 20.1. Di 27.1. Di 3.2. Di 10.2. Di 17.2. Di 24.2. Di 3.3. Di 10.3. Di 17.3.