2016 Dez

01.12. VORSTELLUNG Für immer und dich
Ein Liebesliederabend vom inklusiven Theater Frei_Raum

«Eifach d Liebi nid vergässe, das isch z Wichtigschte.» Seit 68 Jahren sind sie glücklich verheiratet. Jemand anderen hat es nie gegeben, und wenn sie heute auf ihr gemeinsames Leben zurückblicken, sagen sie beide: «i würd nüt anders mache»... Znacht ab 18 Uhr Vorstellung um 20 Uhr Preis: 15.-/20.-/25.- je nach Portemonnaie

» Detailansicht

07.12.Grümschelerschmous

Der Schnee fällt - Weihnachten kommt - Zeit die Weihnachtsfeier für dieses Jahr zu fixieren - für alle Kleinstfirmen veranstalten wir den Grümschelerschmaus in der Heitere Fahne. ---------------------------------------------- Die Gelegenheit für feierliches Beisammensein für Kleinunternehmer und Einzelfirmen. Lassen Sie gemeinsam mit anderen Klein-Gewerblern die Weihnachtszeit anklingen und geniessen Sie zusammen eine gemütliche Weihnachtsfeier. ---------------------------------------------- Anmeldungen per Mail: gastro@dieheiterefahne.ch

» Detailansicht

09.12. Steiler Freitag mit Milonga Clandestina
(Tango-Tanzabend)

Auch dieses Jahr laden wir wieder in den grossen Saal zum Tango-Tanzabend Milonga Clandestina. Zum Znacht werden Tapas serviert, danach wird getanzt.

» Detailansicht

11.12. Saye-Brunch in der Heitere Fahne

Gemeinsam für autistische Kinder im Nordirak Mit der gesammelten Kollekte unterstützen wir fünf bedürftige Familien mit autistischen Kindern im Nordirak. Dies erreichen wir, indem wir die Bildung und Betreuung der betroffenen Kinder mit finanzieren. Dabei arbeiten wir eng mit der 'Autism Blue Organization', einer Institution für autistische Kinder in Sulaimaniyah, zusammen. Organisiert durch den gemeinnützigen Verein Gemeinsam Saye www.gemeinsamsaye.ch

» Detailansicht

15.12. Spontane Fahne Konzert BUBI EIFACH

Bärner Abschlussabe Bubi Einfach macht Blau Znacht ab 18 Uhr Türöffnung 20 Uhr 30, Konzert um 21 Uhr Es kann nur für das Znacht reserviert werden. Beim Konzert ist freie Platzwahl. Konzert auf Kollekte - Herzensbeitrag deiner Wahl.

» Detailansicht

17.12. 1001 Nacht

Ein orientalischer Abend in der Heitere Fahne - Erzählungen, Tanz, Gesang, Live-Klänge und Festmahl aus den Ländern von 1001 Nacht. Der Prunksaal der Heitere Fahne verwandelt sich am Samstag 17. Dezember in einen orientalischen Palast und die Heitere Fahne verführt dich mit fernöstlichen Düften und Klängen. Ein besonderer Weihnachtsabend mit Köstlichkeiten, Erzählungen, Musik und Tanz. !!! Für den Abend können keine Plätze mehr reserviert werden, es hat noch Platz für ca. 50 Personen - kommt also früh und zum Essen für den Zauber von 1001 Nacht !!!

» Detailansicht

23.12. Heitere Weihnachten

Wir feiern Weihnachten! Fürs Team, Helfer, Freunde, Verwandte, Nachbarn und alle andern.

» Detailansicht

31.12 Heitere Silvesterparty mit Schnittpunkt

PROGRAMM 18.00 Türöffnung 19.30 Essen - AUSVERKAUFT! Für die Party hat es noch platz. 22.00 Konzert Trio Bravo 24.00 Mitternachts Cüpli anschliessend Disco mit sheDJb EINTRITT inkl. Mitternacht Cüpli und Neujahrs Suppe, ohne Getränke ab 18.00 95.- (Kinder bis 10 Jahre 35.-) ab 22.00 45.- (Kinder bis 16 Jahre 45.-) Begrenzte Platzzahl! Bitte anmelden - siehe Reservation.

» Detailansicht

27.01. Gastspiel Bezahlt wird nicht! Eine Komödie von Dario Fo - Mit Kulturportier *Freaks+Stars*

Mit scharfem Humor und in pointierten Dialogen gelingt es dem Literaturnobelpreisträger Dario Fo hochpolitische Inhalte zu transportieren. Er zeigt die gesellschaftlichen Missstände nicht nur auf, sondern fragt auch nach den Handlungsspielräumen und der Verantwortung des Einzelnen darin. Dabei ist das Mittel, mit dem er die Menschen zum politischen Denken motiviert stets das Lachen, die Clownerie. Auch in der Inszenierung von Ferruccio Cainero ist das Lachen zentral. Gemeinsam mit den vier SchauspielerInnen entwickelt er einen rasanten Theaterabend, der den schnellen Dialogen und absurden Situationen Raum gibt. Znacht ab 18 Uhr Ca. 19 Uhr kurze Einführung ins Stück Vorstellungen Freitag und Samstag um 20 Uhr, Sonntag um 18 Uhr Dauer 2h 15, inklusive Pause

» Detailansicht

14.01. Über Okra und Rüebli - ein kulinarischer Theaterabend

Einlass 18 Uhr 30, Beginn ca. 19 Uhr Die Idee, die vor rund einem Jahr entstand, war sehr simpel: Gemeinsam einen schönen Abend verbringen. Mittlerweile haben wir viele Male zusammen gekocht, gegessen, musiziert und sind währenddessen den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Okra und Rüebli etwas näher gekommen. Dieses Erlebnis möchten wir mit euch teilen: Am 13. und 14. Januar holen wir die Küche der Heiteren Fahne in den Theatersaal, bereiten live internationale Spezialitäten zu und erzählen Geschichten rund um das Thema Familienbande. Gemeinsames Essen inklusive. Ein Projekt von „Integration erleben“ Beschränkte Platzzahl! Eintritt: Kollekte Ein Anmeldung ist erforderlich unter:integrationerleben@gmail.com oder 076 422 21 28 (Ismael Taisch)

» Detailansicht