2016 Feb

01.02. SPONTANE FAHNE ACT um Acht

ACT um ACHT Regionalgruppe Bern in der Heitere Fahne Zu Gast: Georg Weinand, Leiter Dampfzentrale Georg Weinand erzählt über die künstlerische Ausrichtung der Dampfzentrale und die geplanten Projekte in Zusammenarbeit mit dem Schlachthaus Theater Bern. weitere ACT um ACHT-Termine bis Sommer 2016: 7. März zu „Arbeiten im Kollektiv“ 4. April zu „wenn nicht im…., dann wo? – Alternative Spielorte und site specific Projekte“ 2. Mai zu „2. und 3. Standbein“ // davor um 19h GV ACT Bern 6. Juni zu „Auslanderfahrungen“ Die Orte werden noch bekannt gegeben – wir werden uns in verschiedenen Kulturinstitutionen der Stadt treffen.

» Detailansicht

04.02. SPONTANE FAHNE Club der Freunde

Improvisation, Ressourcenoptimierung, Wiederverwertung, Do it youself, Freunde von Freunden fragen - in all dem sind wir Profis und wollen es auch bleiben. Und trotzdem: So ganz ohne Kapital geht es nicht. Immer wieder fehlt Geld für konkrete Anschaffungen, Reparaturarbeiten, die Umsetzung kreativer Ideen. Deshalb laden wir euch am 4. Februar zum ersten Treffen des "Club der Freunde" ein. Bitte anmelden unter freunde@dieheiterefahne.ch

» Detailansicht

05.02. HEITERE HÖHEPUNKT
Heitere Fahne START 2016

Grosses Eröffnungsfest in der Heitere Fahne nach den Winterferien mit dem ersten STEILEN FREITAG. Feines russisches Essen, wilde und schöne Musik, Tanz und hoffentlich ausgelassene, fröhliche Stimmung. Wir freuen uns auf Euch! ab 18 Uhr Znacht im Grossen Saal mit la Vaca Loca 18:30 und 20:30 Figurentheater in der Kegelbahn ab 21:00 Konzerte mit Traktorkestar und Trio from Hell und danach Dj el Tigre bis die Ohren wackeln

» Detailansicht

05.02. STEILER FREITAG
mit Silvio Rauchs Figurentheater "Draussen vor der Tür"

Silvio Rauch bringt ein grosses Stück auf kleine Bühne 18:30 und 20:30 Die Vorstellung um 20:30 ist AUSVERKAUFT für die Vorstellung um 18:30 hat es noch Plätze frei, Reservation unter info@dieheiterefahne.ch Was im 19. Jahrhundert als Papiertheater klassische und aktuelle Theaterstoffe in die adligen und bürgerlichen Zimmer brachte, hat Silvio Rauch zu seiner Tischbühne inspiriert. Über Monate hat Silvio Rauch im Atelier Augenhöhe in Zürich die Bühne, Figuren und Inszenierung entwickelt um sein Lieblingsstück auf die Bühne zu bringen. Nun kann er auf nur gerade 90 x 64 cm grosses Theater spielen. Der Auftakt macht das Stück „Draussen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert. Ein Stück über das, was der Krieg angerichtet hat und weiterhin anrichtet. SprecherInnen: Beckmann: Silvio Rauch Die Elbe: Marceline Sunthar Der Andere: Rene Payer übrige Stimmen: Mitarbeitende Radio srf Figuren: Silvia Hunziker Tischbühne: Silvio Rauch mit Assistenz von Myrta Moser und Norina Binkert im Atelier Augenhöhe in Zürich. Ab 14 Jahren.

» Detailansicht

08.02. SPONTANE FAHNE UNA Bazar

Das UNA-OK hat sich in den letzten Wochen und Monaten zusammengerauft, ist in Erinnerungen geschwellgt, hat sich den Kopf zerbrochen, Fragen gestellt und eine Antwort gefunden. Die Antwort ist JA! JA, im August 2016 soll es ein zweites UNA-Festival geben! JA, wir möchten das Festival in mehr oder weniger ähnlichem Rahmen durchführen! JA, wir brauchen unbedingt noch Leute, die uns bei der Organisation helfen! JA, wir wollen weiterhin Menschen in all ihrer Vielseitigkeit miteinander in Verbindung bringen! JA, wir wollen euch alle wieder dabei haben! Wie auch letztes Jahr starten wir mit einem UNA-Bazar in die Festival-Planung. Und JA!, wir möchten so viele von euch wie möglich wieder dort antreffen. Gerne möchten wir mit euch das UNA-Festival 2016 in Angriff nehmen und am ersten Bazar folgende Themen anschauen: - Infos zum aktuellen Stand - Infos zur neuen Organisationsform im UNA-OK - Wo brauchen wir noch Unterstützung - Sammeln von Inputs eurerseits - Erster Austausch von UNA-Interessierten www.unafestival.ch

» Detailansicht

12.02. STEILER FREITAG "Die wilde Sau"

Und auch an diesem Freitag gehen wir wieder steil: “Eine Wildsau einmal quer durch die Heitere bitte!” Jura Wildsauburger mit Pommes oder für die, die ganz wild gehen wollen Wildsauentrecote. mit Konzert von Sir Menic und Lady Gomorra Ab 17:00 ist das Restaurant geöffnet Reservationen unter gastro@dieheiterefahne.ch

» Detailansicht

19.02. STEILER FREITAG mit "Hans Anebecho"

Neun Freunde aus der Gastronomie & Lebensmittelindustrie teilen ihre Passion fürs Kochen & Essen mit Euch. Das Restaurant ist ab 17 Uhr geöffnet. Reservation unter gastro@dieheiterefahne.ch

» Detailansicht

26.02. STEILER FREITAG
mit "Helft mir - ich bin Aydemir"

Die alternative Late Night Show um 21:30 im Grossen Saal Diesen Freitag gehen wir steiler als steil und nochmal steil. Unser Tellerwäscher Hüseyn wagt sich auf die Bühne und stellt die Heitere Fahne auf den Kopf. mit Hüseyn Aydemir, Dominik Gysin, Rapahel Urweider, Johannes Dullin, Alexander Tschäppät, dem Biggerclub und weiteren illustren Gästen. statt Eintritt sammeln wir Kollekte für ‚Gemeinsam für Kobane’ Nach der Show gibts Drinks im Restaurant und Musik von Dave Canina Das Restaurant ist ab 17:00 geöffnet Reservation unter gastro@dieheiterefahne.ch

» Detailansicht