16.08. SÄBELI BUM 10
Donnerstag, 16. Aug 2018 17:00 - 21:00

16.08. SÄBELI BUM 10

Mutig ins Getümmel!

10 Jahre Säbeli Bum! Das inklusive Festival von Freaks für Stars.Das gibt ein Fest. Vom Mittwoch 15. August bis Sonntag 19. August 2018 bespielen das Kollektiv Frei_Raum, die Heitere Fahne und der Zirkus Chnopf die Warmbächlibrache in Bern – mit Musik, waghalsigen Kunststücken, bewegenden Begegnungen, Speis & Trank von Anfang bis Schluss. Fünf Tage für Menschen mit und ohne Behinderungen. Der Samstag 18. August gehört ganz dem Jubiläums-Säbeli Bum als Höhepunkt.

17.00 Uhr - Buvette chez Suzette, Strassentheater
Konzerte ab 18.30 Uhr mit...
Clochard Deluxe
Tomazobi

Freier Eintritt für alle

Während der ganzen Woche gibt es Speis&Trank von der Heitere Fahne

Ort: Warmbächlibrache in Bern

Heiteres Bistro


Im Heitere Bistro gibt's feine Crêpes, geile Pommes & Pizza und ein Heiterer Burger mit Salat.

Buvette chez Suzette

Das Strassenthather mit dem legendären Mägic Hene alias Markus Schrag.

Zum Stück:
Mitten in der Sommersaison erbt Hene, ein einfacher Hobbyzauberer, auch bekannt als Mägic Hene, einen Imbisswagen von seiner Mutter. Durch ihren überraschenden Tod konnte weder er noch die verbleibenden MitarbeiterInnen in die Kunst des Crepes Zubereitens, eingeführt werden. Das geheime Rezept der «Crêpe chez Suzette» ist nicht auffindbar. Was nun? Der erträumte Erfolg mit dem neu gegründeten Startup-Unternehmen Buvette chez Suzette gerät ins Wanken.

Clochard Deluxe


Die Polka-Gruppe «Clochard Deluxe» heizt mächtig ein. Die temperamentvolle andstreicher-Musik lässt nicht erahnen, dass diese Band aus der Schweiz stammt. Die «Ostblock Untergrund Musik», wie die Band ihren Sound selbst beschreibt, lässt auch den grössten Tanzmuffel das Tanzbein schwingen. Der Zuhörer wird in eine andere, ferne Welt entführt, wo der öde Alltag vergessen werden kann und Feststimmung herrscht. Die sechs Berner, die rund um den Saxophonisten und Bandleader Willi Brunner arrangiert sind, importieren mit ihren Melodien den musikalischen Osten in die Schweiz und paaren Perfektion mit Spontaneität.

Tomazobi


Tomazobi sind ein Haufen Herren aus Bern. Freunde, die mit viel Leidenschaft und nicht wenig Humor die weite Welt des Berner Mundart Troubadour ausloten. Von Flamenco über Italo-Disco via Ragtime und Doo-Wop zum Blues und Jazz. Seit den Anfängen dieses Jahrtausends haben sie sieben Tonträger veröffentlicht und Hunderte von Konzerten gegeben. Mit ihren wilden Auftritten und der frechen Schnure sind sie seit über 15 Jahren in der Schweiz unterwegs und begeistern damit jung und alt.

Herzlichen Dank

Durchgeführt dank Mithilfe und Mitfinanzierung von Kultur Stadt Bern, Swisslos Kultur Kanton Bern, Gemeinde Köniz, brändli-Stiftung, Burgergemeinde Bern, MBF Foundation, Kopfstand, Stiftung Denk an mich, Migros Kulturprozent, Reformierte Kirche Bern-Jura-Solothurn, Katholische Kirche Region Bern, Walter Haefner Stiftung, Zirkus Chnopf, Gesellschaft zu Ober-Gerwern und vieler, toller Menschen. Gestützt auf das Kollektiv Frei_Raum